25. Oktober 2019 - 20:00

«NachSitzen» mit Patti Basler und Philippe Kuhn

Vor 10 Jahren hat die Aargauer Sprachakrobatin Patti Basler zum ersten Mal eine Bühne betreten. Inzwischen Gewinnerin des Salzburger Stiers 2019 und dem PRIX WALO knüpft sie mit dem neuen Programm mit dem Pianisten Philippe Kuhn an ihren Erfolg mit „Frontalunterricht“. Sie wagen dabei den Schritt aus der Schulstube und ergründen den Mensch als lernendes Wesen im grossen Ganzen.

Eine abendfüllende Lektion für alle, die Schule schon immer gehasst oder geliebt haben. Oder es noch lernen wollen. Streng nach Lehrplan 21. Die Wortgewandtheit von Patti Basler trifft auf die Musik Philippe Kuhns. Zusammen bauen sie in atemberaubendem Tempo das Klassenzimmer zur Bühne des Mensch-Seins um. Denn es gibt auf der Klaviatur des Lebens nicht nur Schwarz und Weiss. Sondern auch fünfzig Schattierungen von Grün.

Eintritt: CHF 30.00 / CHF 25.00 / CHF 20.00

Ort / Lokalität: 

Kath. Kirchgemeindehaus Villmergen

Neuerungen für Vorverkauf
Ab der Saison 2019 wird der Vorverkauf per Telefon nicht mehr angeboten. Bitte reservieren Sie Ihren Plätze mit untenstehendem Online-Formular. Wir werden Ihre Eintrittskarten an der Abendkasse bereitlegen.
Reservation
Meine e-Mail-Adresse
Anzahl Personen, die Sie anmelden möchten. Sie können maximal 228 Personen anmelden.

Weitere Veranstaltungen

Armenhaus, Unterzelgstrasse 21, 5612 Villmergen

1. September 2019 - 11:00