20. Oktober 2022 - 19:30

ABENDSTUNDE

Lesung mit Jaap Achterberg

Die Herberge –
Eine unheimliche Geschichte in den hohen Alpen

Eine Kurzgeschichte von Guy de Maupassant, einer der grössten französischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts.

 

Die Erzählung wurde erstmals im Jahre 1886 veröffentlicht. Sie handelt von einem leeren Gasthaus, das mitten in einer verlassenen Landschaft in den hohen Alpen über den Winter betreut werden muss. Zwei Männer, einer ist jung, der andere alt, übernehmen diese nicht ganz einfache Aufgabe.


Die Geschichte wird gruselig, und «Hühnerhaut» ist garantiert!


Jaap Achterberg ist gebürtiger Holländer, seine Heimat jedoch wurde die Schweiz und er wohnt in Schinznach-Dorf. Wenn Jaap Achterberg erzählt, nimmt er einen innert Sekunden gefangen. Diesmal hat er sich einer Geschichte aus den Alpen angenommen.


Eintritt: frei

 

Ort / Lokalität: 

Obere Mühle Villmergen

Neuerungen für Vorverkauf
Ab der Saison 2019 wird der Vorverkauf per Telefon nicht mehr angeboten. Bitte reservieren Sie Ihre Plätze mit untenstehendem Online-Formular. Wir werden Ihre Eintrittskarten an der Abendkasse bereitlegen.

Weitere Veranstaltungen

Kath. Kirchgemeindehaus Villmergen

13. November 2022 - 10:30

Kath. Kirche Villmergen

11. Dezember 2022 - 16:30

Kath. Kirchgemeindehaus Villmergen

16. Dezember 2022 - 20:00